Schlagwort: wordpress

  • Ein eigener Server für Privatpersonen und Familien

    Ein eigener Server für Privatpersonen und Familien

    Heute habe ich einen Tweet mit der Idee geschrieben, dass Privatpersonen und Familien doch einen eigenen Server haben sollten, um sich von Diensten wie GMX, Web.de, Gmail, Dropbox & Co. unabhängig zu machen: Ich erlebe öfter, dass es da Berührungsängste gibt, weil viele denken, ein eigener Server ist nur was für Nerds. Klar, es ist […]

  • WordPress P2 Theme

    Das #wordpress #p2theme, das ich hier nutze, hat eine ziemlich schicke Funktion für die Aufgabenverwaltung. In einem Beitrag kann man offene Aufgaben erzeugen, indem man eine Zeile mit „o“ beginnt („x“ für erledigte Aufgaben): o Aufgabe 1 x Aufgabe 2 (@sdueckert) o Aufgabe 3 Mit einem Klick kann ich einen ganzen Beitrag als ToDo markieren. […]

  • A Year Without Pants

    In diesem Block war es eine ganze Weile recht still. Im Urlaub habe ich das Buch A year without pants über die verteilte Arbeit bei Automattic (Macher von WordPress) gelesen. Dort wird im Intranet #wordpress mit dem Theme P2 verwendet. Bei der Recherche habe ich entdeckt, dass dieses Theme auch auf WordPress.com verwendet werden kann. […]