Reiseführer mit der Wikipedia-Buchfunktion

Habe mir gerade mit der Buchfunktion der Wikipedia einen 180-seitigen Reiseführer Mexiko kuratiert. Als Export erhält mein ein PDF-Dokument zum herunterladen, als Formatierung habe ich zweispaltig gewählt. Wenn man auf dem iPhone die App Goodreader verwendet, funktionieren sogar die Sprungmarken im PDF.

  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.